Rechtsanwaltskanzlei Becker

Wohnungseigentumsrecht

anwalt wohnungseigentumsrecht münchen rechtsanwalt

Das Wohnungseigentumsgesetz (WoEigG oder WEG) regelt im Falle einer entsprechenden formellen Teilung eines Grundstücks durch Teilungserklärung das Eigentum an den einzelnen Wohnungen oder Gebäuden (Wohnungseigentum), an nicht zu Wohnzwecken genutzten Räumen oder Flächen (Teileigentum) und das Gemeinschaftseigentum am gemeinsamen Gebäude oder Grundstück.

Typische Rechtsfragen sind in diesem Zusammenhang:

  • die Begründung des Wohnungseigentums
  • die Rechtsverhältnisse der Wohnungseigentümer untereinander
  • die Verwaltung des Wohnungseigentums
  • Besonderheiten für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang Wohnungseigentum
  • Unsicherheiten bei baulichen Veränderungen im Gemeinschaftseigentum,
  • Durchführbarkeit von Modernisierungsmaßnahmen,
  • Notwendigkeit von Modernisierungsmaßnahmen,
  • Verteilung der Bewirtschaftungskosten und Verwaltervergütung,
  • Durchführung einer Wohnungseigentümerversammlung,
  • Anfechtung eines Beschlusses einer Wohnungseigentümerversammlung,
  • usw.

 

Rechtsanwältin Becker ist auch Fachanwältin für Mietrecht und WEG-Recht in München und somit auch auf Wohnungseigentumsrecht spezialisiert. Bitte setzen Sie sich mit unserer Kanzlei in Verbindung, wenn Sie einen auf Wohnungseigentumsrecht spezialisieren Rechtsanwalt suchen: Zur Schnellanfrage pfeil

Kontakt

Rechtsanwaltskanzlei Becker
Brienner Str. 25
80333 München

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung:

Tel. (089) 638 56 328

oder kontaktieren Sie uns Online:

Zur Schnellanfrage pfeil